Blauer Funktionär bewirbt Neonazi-Musik

Mario Moser ist Funktionär der FPÖ Linz. Er betreibt etwa eine Facebook-Seite mit dem Titel „DETLEF Wimmer mit uns – und wir mit Detlef WIMMER“. Moser interessiert sich jedoch nicht nur für Detlef Wimmer…

Mitte August bewarb er auf seiner Facebook-Pinwand eine Demonstration der deutschen NPD und veröffentlichte nacheinander vier Links zu Videos der deutschen Neonazi-Band „Zillertaler Türkenjäger“, eines der Lieder mit dem Titel „Arisches Kind“ spielten die „Türkenjäger“ gemeinsam mit der Neonazi-Band und kriminellen Vereinigung „Landser“ ein.

Zwischendurch und um gleich jeglichen Verdacht von sich zu lenken schreibt Moser: „Mario Moser <—-ist kein NAZI…geht sich rechnerisch nicht aus..————————>verweis auf mein geburtsdatum!!!“

Aber keine Sorge, Herr Moser! Wir würden niiiieee auf die Idee kommen, Sie seien ein (Neo-)Nazi! Wahrscheinlich wußten Sie einfach nicht, um welche Bands es sich hier handelt (wie soll man schließlich von harmlos und unverfänglich klingenden Titeln wie “Arisches Kind” auf den Charakter der Lieder schließen, nicht wahr?) oder Sie haben aus Versehen die Links auf Ihre Facebook-Pinwand gestellt oder ein linker Hacker hat Ihre Facebook-Seite geknackt und die Links reingestellt oder die Videos sind Ihnen “durchgerutscht”… ist ja schließlich alles möglich. Und außerdem, ja, Sie sind ja nach 1945 geboren, also können Sie ja gar kein Nazi sein, Nazis gibts ja heute nicht mehr und am allerwenigsten in der FPÖ – einer Partei, der Humanismus und Nächstenliebe so sehr am Herzen liegen….!

 

Advertisements

2 Responses to “Blauer Funktionär bewirbt Neonazi-Musik”

  1. Stoppt die Rechten » FPÖ-Funktionär Mario Moser “ist kein NAZI…geht sich rechnerisch nicht aus”… Says:

    […] zu erlangen, dieses Mal ist es Mario Moser, Funktionär der FPÖ Linz. Moser veröffentlichte, so berichtet RFJ Watch, auf seiner Facebook-Seite Videos der deutschen Neonazi-Band „Zillertaler Türkenjäger“. […]

  2. Yehudit Bracha Bachman Says:

    Ich mag nicht dass es so idiotische deutsche Neonazigruppen gibt die den Namen des “Zillertales” so in den Dreck ziehen! Ich bin jüdisch und wohne seit 3 Jahren im Zillertal von wo auch meine Uroma stammte. ich liebe das Zillertal und das Dort Schlitters in dem in wohne.Ich bin direkt von Jerusalem hierher gekommen.ich habe noch NIE etwas negatives von den Einwohnern hier gegen mich gehört! ich möchte gerne dass dieser Name “Zillertal” aus der Naenaziszene entfernt werden würde, kann dieser Namensmissbrauch eigentlich nicht verboten werden?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: